Hebamme Kerstin Pirkl

für eine individuelle und persönliche Betreuung

Ihr Glück in sicheren Händen

In meinem Praxisraum am Stachus betreue ich täglich werdende Mütter.                                                                  

Mein Ziel ist es interessierte Schwangere, junge Mütter,
Kinder und deren Familien nach Wunsch individuell,
persönlich und fachkompetent zu betreuen.

Ich sehe in der Schwangerschaft, der Geburt und der jungen
Elternschaft natürliche Lebensvorgänge, die ich optimal
betreuen möchte.

Dafür bilde ich mich stetig qualifiziert fort und weiter.
Ich möchte Familien unterstützen Ihren eigenen Weg zu
gehen.

Durch regelmäßigen, gegenseitigen Austausch mit Kolleginnen
und mit anderen Berufsgruppen und der Mitarbeit in
Netzwerken sehe ich eine ergänzende und wichtige
interdisziplinäre Zusammenarbeit.

 



Name: Kerstin Pirkl  

     Hebamme, Trauerbegleiterin     




Beruflicher Werdegang:

- 1995 Hebammenexamen im Saarland
- 1995 bis 1996 St. Franziskus Hospital, Ahlen
- 1996 bis 1998 St. Marien Hospital, Lüdinghausen
- 1998 bis 2000 Frauenklinik an der Taxisstraße, München
- 2000 bis 2001 Leitung des Kreißsaals Klinikum Rechts der Isar, München
Nach der Geburt meiner Kinder ab 2001 ausschließlich freiberuflich tätig.

Weiterbildungen, Zertifizierungen

- 1999 Übungsleiterin Babyschwimmen
- 2002 Qualifizierung zur Stationsleitung
- 2007 Workshop Flexibar
- 2007 Homöopathieberater in der Apotheke
- 2010 Zertifikat Maja - "Hebammen helfen Eltern"
- 2011 Fehlgeburten zu Hause begleiten
- 2012 Babytragen
- 2012 Zertifizierung Babymassage-Kursleiterin (CIMI)
- 2013 Qualitätsmanagement - Multiplikatorin für Hebammen
- 2013 Ausbildung zu " Internen Auditorin"
- 2014 Weiterbildung " Moderation eines Qualitätszirkels "
- 2014 Leitung eines Qualitätszirkels
- 2014 Zertifizierung als "Interne Qualitäts-Auditorin"
- 2015 Ausbildung als "K-Taping Therapeutin" mit dem Schwerpunkt Gynäkologie
- 2016 Weiterbildung im Bereich perinatale Massage
- 2017 Re-Zertifizierung als "Interne Qualitäts -Auditorin"
- 2019 Beginn Weiterbildung Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
- 2020 Re-Zertifizierung als "Interne Qualitäts-Auditorin"
- 2020 Beginn Weiterbildung Kinderpsychologie
- 2021 Abschlussprüfung Psychotherapeutin nach Heilpraktikergesetz an der Laudius Akademie für Fernstudien
- 2021 Beginn Weiterbildung Trauerbegleiter
- 2021 Abschlussprüfung Kinderpsychologie an der Laudius Akademie für Fernstudien
- 2022 Abschlussprüfung Trauerbegleiter an der Laudius Akademie für Fernstudien
- 2022  Zertifizierung zur (Ergobaby-) Trageberaterin
- 2023 Fortbildung Bindegewebsmassage
- 2023 Fortbildung präventive Lymphdrainage



- zusätzlich ca. 60 Std. Fortbildungen pro Jahr zu verschiedenen Themen